3D-gedruckte Bohrschablonen

Kostengünstige Implantatbehandlungen mit besseren klinischen Ergebnissen

Digitaler Arbeitsprozess für Bohrschablonen

 

1. Scan
Nehmen Sie die Patientenanatomie mit einem Intraoralscanner digital auf. Alternativ können Sie ein physisches Modell oder einen Abdruck mit einem Desktop-Scanner erfassen und den Kiefer des Patienten mit einem DVT-Scanner aufnehmen.
2. Design
Importieren Sie die Scandateien aus dem Intraoral- oder Desktop-Scanner und dem DVT-Scanner in die CAD-Software, um die Behandlung zu planen und eine Schablone herzustellen.
3. Druck
Importieren Sie die fertige CAD-Datei in die Druckvorbereitungssoftware PreForm, um den Druck einzurichten, und senden Sie sie ganz einfach an einen Formlabs Drucker.
4. Prepare
Waschen, trocknen und härten Sie die gedruckte Schablone mit Form Wash und Form Cure.
5. Polieren und Nachbearbeiten
Entfernen Sie die Stützstrukturen und schleifen Sie die Schablone vorsichtig, um Unregelmäßigkeiten zu korrigieren. Polieren Sie sie anschließend auf Hochglanz.
6. Fertigstellen
Sterilisieren Sie die fertige Schablone in einem Autoklav, bevor sie eingesetzt wird.

3D-Druck von Bohrschablonen mit dem Form 2

 

Hohe Genauigkeit

Mit dem Dental SG Resin kann der Form 2 hochgenaue Bohrschablonen mit gleichbleibender Qualität herstellen und hilft Ihnen dabei, den genauen Einsatz von Implantaten zu gewährleisten.

Klicken Sie unten, um mehr über die Genauigkeitsstudie zu erfahren.

Genauigkeitsstudie herunterladen

Schneller und effizienter Druck von Bohrschablonen

Der Stereolithografiedrucker Form 2 verfügt über eine große Konstruktionsplattform, mit der Benutzer schnell kleine Chargen oder volle Konstruktionsplattformen unbeaufsichtigt drucken können.

Teile pro DruckauftragDruckgeschwindigkeit bei 100 Mikrometer
29 Vollbogen-Bohrschablonen3 hr
1 Viertelbogen-Bohrschablone44 min
8 Vollbogen-Bohrschablonen3 h 30 min
1 Vollbogen-Bohrschablone1 h 19 min
Probedruck anfordern

Geringe Kosten, schnelles RoI

Bevor Sie eine neue Technologie in Ihrer Praxis oder Ihrem Labor einsetzen, muss sie wirtschaftlich auch Sinn machen. Beim Form 2 ist die das RoI selbst bei wenigen Bohrschablonen im Monat unglaublich attraktiv.

 

DruckkostenForm 2
Vollbogen-Bohrschablone5€—8€
Viertelbogen-Bohrschablonen2€—4€

 

Kosten- und Zeitersparnisse berechnen

Webinar: Digitale Zahnmedizin mit Desktop 3D-Druck


Join Formlabs and Michael Scherer DMD, MS, APC for our webinar on the benefits of using digital dentistry and 3D printing to decrease cost and improve patient outcome.

Nehmen Sie am Webinar von Formlabs und Michael Scherer DMD, MS, APC zu den Vorteilen von digitaler Zahnmedizin und 3D-Druck zur Kostensenkung und der Verbesserung klinischer Ergebnisse teil.

Sehen Sie sich die Aufnahme jetzt an, wenn Sie sich informieren möchten über:

  • Dr. Scherers Prozess zur Anwendung von Desktop-3D-Druck in der Praxis
  • Wie 3D-Druck Oralchirurgie schneller, sicherer und kosteneffizienter machen kann
  • Techniken in der Praxis und was für den gesamten Produktionsprozess einer Bohrschablone erforderlich ist
Webinar jetzt ansehen

Whitepaper: Digitale Implantologie mit Desktop-3D-Druck

 

Erfahren Sie mehr über chirurgische Bohrschablonen, indem Sie das Whitepaper von Daniel Whitley, DDS und Sompop Bencharit, PhD, DDS, MS, FACP herunterladen. Behandelt werden:

  • Empfehlungen zur Integration von Desktop-3D-Druck in Ihrem Arbeitsprozess
  • Die korrekte Anwendung von Bohrschablonen zur Verbesserung der klinischen Ergebnisse bei der Zahnimplantologie
  • Die Ergebnisse einer klinischen Fallstudie mit dem Form 2
Whitepaper downloaden

Ein Drucker, viele Indikationen

Lernen Sie andere zahnmedizinische Indikationen und Anwendungen kennen, für die der Form 2 geeignet ist.

Mehr über digitale Zahnmedizin mit dem Form 2 lernen

 

Steuern Sie Ihre digitale Zukunft mit dem Form 2

Das Form 2 Komplettpaket bietet alles, was Sie benötigen, um hochpräzisen 3D-Druck in Ihrem Zahnlabor oder Ihrer Zahnarztpraxis einzusetzen.

Jetzt den Form 2 bestellen   Vertrieb kontaktieren