Was ist der Pro Service Plan von Formlabs?

Formlabs PSP

Professioneller Service ist unersetzlich, um das volle Potential jedes 3D-Druckers auszuschöpfen. Der Pro Service Plan (PSP) von Formlabs bietet genau das: Direkten Austausch und persönliche Hilfestellung für das Projektmanagement mit 3D-Druck. Seit der Einführung 2015 schätzen Kunden weltweit den Service und konnten den Stereolithographie (SLA) 3D-Druck mithilfe des PSP erfolgreich in ihre Arbeitsprozesse integrieren.

Der PSP bietet Ihnen vier Premium-Services:

Individuelle Online-Schulung: In einer auf Sie und Ihre Geschäftsbedingungen zugeschnittene Online-Schulung per Videochat lernen Sie, wie Sie am effektivsten mit dem Form 2 arbeiten können.
Servicetelefon: Nutzen Sie die Direktleitung zu unserem Pro Service Team, das Ihnen hilft, Ihr Anliegen schnell zu klären.
Hot Swap Service: Wenn unser Team feststellt, dass Ihr Drucker repariert werden muss, erhalten Sie innerhalb weniger Tage ein Ersatzgerät geliefert.
Extra schneller E-Mail Support: Erhalten Sie schneller Antwort auf Ihre Anfragen per E-Mail als mit unserem Standard-Support.
Der Pro Service Plan ist derzeit in den Sprachen Englisch, Deutsch, Französisch und Italienisch verfügbar.

Wer steckt hinter dem Pro Service Plan?

Unsere Experten im Pro Service Team helfen Ihnen mit hilfreichen Tipps und Tricks den Workflow des Form 2 zu meistern. Claire, Teil des PSP Teams in den USA, bereitet es große Freuden, mit Kunden ihr breites Wissen über den Drucker zu teilen: “Der Form 2 ist eine beeindruckende, sehr durchdachte Maschine. Ein vertiefender Austausch über die Hardware des Druckers, wie etwa der seitliche Peelmechanismus, hat vielen meiner Kunden geholfen, schnell mit der Stereolithographie-Technologie zurecht zu kommen.“

PSP Team

Nicolas, der sich im europäischen PSP-Team auf den französischsprachigen Markt fokussiert, schätzt die Vielseitigkeit des Services: “Es ist echt toll, von einem kleinen US-amerikanischen Team zu einem globalen Anbieter für 3D-Druck-Lösungen zu wachsen und unsere Services in den jeweiligen Landessprachen anbieten zu können”.

Sein Kollege Robert erzählt über den direkten Austausch mit deutschsprachigen Kunden: “Unsere Kunden müssen schnelle Entscheidungen fällen und sind für eine kurzfristige Beratung sehr dankbar. Am Telefon kann ich ihnen auch bei der Anordnung von Modellen in der Preform-Software helfen und bei kritischen Projekten noch einmal ein Auge auf die Stützstrukturen werfen.”

Sarah Levy, die User Service bei Formlabs leitet, ergänzt: “Es ist schön zu sehen, wie immer mehr Nutzer vom Pro Service Plan profitieren. Als ich vor zwei Jahren bei Formlabs angefangen habe, waren es rund 10% der Kunden, die PSP nutzten. Inzwischen kaufen über die Hälfte der Neukunden unseren Service.”

Individuelle Online-Schulung

Für viele Kunden ist es wichtig, möglichst schnell den Workflow mit den Form 2 zu beherrschen, um ihn in bestehende Arbeitsabläufe erfolgreich zu integrieren. Die individuelle Online-Schulung per Videochat gibt die Möglichkeit, direkt mit dem Drucker vertraut zu werden.

Nach dem Kauf des Form 2 3D-Druckers, können Kunden eine 30-minütige Online-Schulung mit einem PSP-Trainer buchen, der eine allgemeine Einführung gibt und sich aber auch spezifischen Fragen annimmt. Die abgedeckten Themen reichen von der Druckvorbereitung in der PreForm Software, über die Instandhaltung des Druckers und die Nachbearbeitung verschiedener Materialien. Kunden können im Vorfeld auch ihre individuellen Modelle dem Trainer zukommen lassen und im Videochat live besprechen, wie sie ihr Druckprojekt möglichst erfolgreich umsetzen. Auch spezifische Fragen zu Anwendungen im Ingenieurs-, Dental- oder Schmuckbereich werden von dem Trainer abgedeckt.

Kunden können im Vorfeld auch ihre individuellen Modelle dem Trainer zukommen lassen und im Videochat live besprechen, wie sie ihr Druckprojekt möglichst erfolgreich umsetzen. Auch spezifische Fragen zu Anwendungen im Ingenieurs-, Dental- oder Schmuckbereich werden von dem Trainer abgedeckt.

Um möglichst viel aus der Schulung mitzunehmen, lohnt es sich, die ersten 3-4 Wochen einige Druckprojekte selber zu realisieren, um dann mit dem Trainer im Videochat die Erfahrungen zu teilen und Fragen zu stellen. Außerdem ist es auch möglich, andere Kolleginnen und Kollegen zum Training mit einzuladen sowie die Schulung aufzunehmen.

Sehen Sie hier einen Ausschnitt aus einem Live-Videotraining.

Servicetelefon

Falls es unerwartet zum Druckstopp kommt oder Fragen bei Vorbereitung, Nachbearbeitung oder mit den Druckeinstellungen aufkommen, steht das Pro Service Team Ihnen auch telefonisch zur Verfügung. Die Experten sind von Montag bis Freitag zu Bürozeiten direkt am Telefon zu erreichen. Da Formlabs regelmäßige Hardware-, Software- und Materialupdates veröffentlicht, ist das Servicetelefon auch eine gute Möglichkeit, Nachfragen und Erfahrungen zu neu entwickelten Produkten anzubringen.

Nicolas, Pro Service Teammitglied in Europa, hat unterschiedlichste Kunden in ihren spannenden Projekten begleitet. “Vor kurzem half ich einem Architekturbüro in Paris bei der Planung eines Wettbewerbmodelles. Das Gebäude sollte möglichst feine Details der Fassade abbilden und fehlerfrei in kurzer Zeit gedruckt werden. Nach unserem Telefonat und einigen Anpassungen in PreForm, schafften sie es, das Modell in 2 Tagen optimal zu drucken und ein hervorragendes Modell einzureichen. Die Besprechungen haben eine Menge Zeit gespart und mögliche Fehler verhindert - solche Ergebnisse freuen mich natürlich immer sehr.”

PSP Nicolas

Hot Swap Service

Für Geschäftskunden ist es unentbehrlich, zuverlässig den Zugriff auf den 3D-Drucker planen zu können und bei möglichen Ausfällen vorbereitet zu sein.

Der Form 2 zeichnet sich grundsätzlich durch eine sehr hohe Zuverlässigkeit aus. Mit einer Druckerfolgreichsrate von über 90% gibt es nur wenige Fälle, in denen Kunden mit fehlerhaften Resultaten oder einem Ausfall der Maschine konfrontiert werden. Im Fall eines Druckstopps steht das Pro Service Team gerne zur Verfügung und hilft Kunden, Druckerproblem schnellstmöglich zu beheben.

Meist reicht ein Anruf oder eine Email-Anleitung des PSP-Teams für die Fehlerbehebung durch den Kunden vor Ort.

In wenigen Fällen muss der Drucker in unser Reperaturzentrum gebracht werden, damit ein Hardwareproblem gelöst werden kann. Beim Hot Swap Service bekommen PSP-Kunden in diesem Fall von Formlabs ein Ersatzgerät zugeschickt und können innerhalb von zwei bis sieben Arbeitstagen wieder mit dem Drucken anfangen.

Hot Swap

Extraschneller E-Mail Support

Unsere Pro Service Kunden stehen ganz oben auf der Prioritätenliste unserer E-Mail Anfragen. Ob es um Druckvorbereitung, Instandhaltung oder Nachbearbeitung geht: Wir bemühen uns, möglichst verständlich und mithilfe von Bildern oder Video-Tutorials innerhalb eines halben Arbeitstages weiter zu helfen. Oft schicken wir auch eine unserer zahlreichen Anleitungen, Whitepaper oder Blogposts.

Entdecken Sie unsere Ressourcen-Bibliothek.

 

Pro Service Plan | $499 / Erweitert | $899

Für Sie und Ihre Geschäftsbedingungen konzipiert. Exra schneller Zugang zu unserem Expertenteam und Unterstützung bei Ihren Druckprojekten. 

Jetzt kaufen  2 Jahre erweiterter Pro Service Plan kaufen