3D-DRUCK FÜR DIE ZAHNMEDIZIN

3D-Druck als Katalysator für die digitale Zahnmedizin


Der Formlabs Form 2 öffnet hochpräzise digitale Arbeitsprozesse für zahnmedizinische Betriebe jeder Größe.

 

 

Seit 2016 treibt Formlabs eine neue Phase in der digitalen Zahnmedizin voran. Die Einführung des Form 2 hat den 3D-Druck für Dentalanwendungen revolutioniert und für Zuverlässigkeit, hohe Qualität und Benutzerfreundlichkeit bei deutlich niedrigeren Preisen gesorgt.
  • Spitzenreiter im Dentalbereich
  • Biokompatible Materialien
  • Ganzheitliche Arbeitsprozesse

200,000+

BIOKOMPATIBLE ANWENDUNGEN

1,000,000+

3D-GEDRUCKTE INDIKATIONEN

10,000+

DENTALKUNDEN

 

 

 

 

 

Führende Vertreter der Zahnmedizin vertrauen Formlabs

Mit über 75 Support- und Service-Mitarbeitern und mehr als 150 Ingenieuren steht das stärkste Team im 3D-Druck hinter den Produkten von Formlabs.

 

 

 

Formlabs 3D-Drucker in der Zahnmedizin

Der Form 2 und Form 3 machen die digitale Zahnmedizin für zahnmedizinische Unternehmen jeder Größe erschwinglich und ermöglichen eine kostengünstige, maßgeschneiderte Produktion einer Vielzahl von Produkten.

Form 3

Die nächste Generation des dentalen 3D-Drucks


Der neue Flaggschiff-3D-Drucker von Formlabs verwendet den LFS-3D-Druck (Low Force Stereolithography), der sich an die Geometrie Ihres Bauteils anpasst, um hohe Details und hohe Geschwindigkeit zu erzielen.

  • Verbesserte Präzision und Zuverlässigkeit
  • Hohe Geschwindigkeit
  • Biokompatible Materialien bald erhältlich

Ab €3,299.

Form 3 ansehen

 

Form 2

Der meistverkaufte 3D-Drucker in der Zahnmedizin

Formlabs' kostengünstiger, hochauflösender 3D-Stereolithographie-Drucker für Dentallabore und Praxen

  • Versand jetzt ohne Vorlaufzeit
  • Kompatibel mit allen Dental Resins von Formlabs 

Ab €2,699.

Jetzt bestellen Probedruck anfordern

 

Professionelle Präzision

Bei Toleranzwerten von Präparationsgrenzen und Kontaktpunkten, die für das ±Dental Model Resin innerhalb ±35 Mikrometer liegen, liefert der Form 2 dieselbe Präzision wie ein großformatiger Dental 3D-Dentaldrucker, der 30.000 Euro und mehr kostet.

Genauigkeitsstudie zum dentalen 3D-Druck lesen

Größeres Druckvolumen, geringere Kosten

Im Vergleich zu DLP-Druckern drucken Sie mit kompakter Konstruktionsplattform zwei- bis dreimal mehr Teile in einem Druckvorgang. So verbringen Sie weniger Zeit bei der Bedienung Ihres Druckers und mehr Zeit mit wertschöpfenden Aufgaben. In Produktionsumgebungen sind im Vergleich zu DLP-Druck 55 Prozent weniger Arbeitszeit und -kosten erforderlich.

Berechnen Sie ihre Zeit- und Kosteneinsparungen

Von kleiner zu großer Produktion

Der Form 2 erfüllt die Wachstumsanforderungen von Zahnlaboren mit hohem Durchsatz. Das Hinzufügen von Druckern, Härt- und Waschsystemen ist einfach und erschwinglich. Diese Modularität sorgt für Konsistenz und Skalierbarkeit bei der Druckproduktion, die großformatige Drucker nicht erreichen können.

Digitale Arbeitsprozesse in der Zahnmedizin mit Formlabs

Die Dentalbranche durchläuft eine digitale Revolution und Formlabs steht an ihrer Spitze. Unsere zugänglichen, wirkungsvollen Lösungen machen den Einstieg in den 3D-Druck zum Kinderspiel – aber das ist noch nicht alles. Unter den Dentalinhalten auf unserer Website finden Sie Anwendungsleitfäden und andere Ressourcen, die Ihre digitale Arbeit so problemlos und unkompliziert wie möglich machen.

1. Scan
Nehmen Sie die Patientenanatomie mit einem Intraoralscanner digital auf. Senden Sie die Scans mit einem digitalen Rezept an das Labor oder an eine Design-Station.
2. Design
Importieren Sie die Scandaten in eine CAD-Software, mit der Sie die Behandlung entwerfen.
3. Druck
Importieren Sie die fertige CAD-Datei in die Druckvorbereitungssoftware PreForm, um den Druck einzurichten, und senden Sie sie ganz einfach an einen Formlabs Drucker.
4. Vorbereitung
Waschen, trocknen und härten Sie die gedruckten Teile nach. Diese Teile können anschließend intraoral oder zur Herstellung verschiedener Anwendungen verwendet werden.

 

 

Ein Drucker, viele Indikationen

Das automatisierte Kunstharzsystem des Form 2 ermöglicht den Wechsel zwischen Anwendungen in weniger als einer Minute, ohne dass es zu Verunreinigungen oder Verschüttungen kommt. Lernen Sie andere zahnmedizinische Indikationen und Anwendungen kennen, für die der Form 2 geeignet ist.

 

 

 

Steuern Sie Ihre digitale Zukunft mit dem Form 2

Das Form 2 Komplettpaket bietet alles, was Sie benötigen, um hochpräzisen 3D-Druck in Ihrem Zahnlabor oder Ihrer Zahnarztpraxis einzusetzen.

Form 2 bestellen  Form 3 ansehen Verkaufsteam kontaktieren