3D-Druckteile aus Grey Resin

Was spricht für Grey Resin?

Grey Resin V5 ist ein vielseitiges Kunstharz, das für den 3D-Druck mit dem neuen Form 4 entwickelt wurde und das ideale Gleichgewicht zwischen schnellem Druck, hoher Genauigkeit, präsentationsreifer Optik, starken mechanischen Eigenschaften und einem einfachen, verlässlichen Arbeitsablauf bietet.


Höchste Maßgenauigkeit

Erzielen Sie präzise Toleranzen mit XY-Maßtoleranzen von ±0,15 % (unterer Grenzwert: ±0,02 mm)


Erstklassige Ästhetik

Machen Sie der Optik von Spritzgussteilen Konkurrenz, dank einer satten, matten Farbe und scharfen, filigranen Details.


Vielseitige mechanische Eigenschaften

Erstellen Sie Teile mit dem optimalen Gleichgewicht zwischen Festigkeit, Zähigkeit und Steifigkeit für eine Vielzahl von Anwendungen.


Extrem geruchsarmer Druckprozess

Profitieren Sie dank minimaler flüchtiger organischer Verbindungen (VOCs) von einer angenehmen Anwendererfahrung.

Anwendungen von Grey Resin

Fertigen Sie maßgenaue Teile mit hoher Steifigkeit und Festigkeit in einem beispiellos zuverlässigen Druckprozess.

Verwenden Sie Grey Resin für Folgendes:

Form- und Passformprototypen
Präsentationsreife Modelle mit feinen, filigranen Details
Allgemeine Dentalmodelle
Halterungen und Vorrichtungen
3D-gedruckt mit Grey Resin

Welche Neuerungen bietet Grey Resin V5?

Im Vergleich zu Grey Resin V4 ist Grey Resin V5:

Schneller – Profitieren Sie vom Ecosystem des neuen Form 4 durch dreimal schnellere Druckgeschwindigkeiten
Belastbarer – 30 % höhere Schlagfestigkeit
Farblich dunkler und gesättigter

Mechanische Eigenschaften

Nachgehärtet bei Raumtemperatur für 5 Minuten

Maximale Zugfestigkeit

54 MPa

Zugmodul

2500 MPa

Bruchdehnung

15 %

Biegebruchfestigkeit

91 MPa

Biegemodul

2450 MPa

Schlagzähigkeit nach Izod

34 J/m

Wärmeformbeständigkeitstemperatur bei 0,45 MPa

62 °C

Nachgehärtet bei 60 °C für 15 Minuten

Maximale Zugfestigkeit

62 MPa

Zugmodul

2675 MPa

Bruchdehnung

13 %

Biegebruchfestigkeit

103 MPa

Biegemodul

2750 MPa

Schlagzähigkeit nach Izod

32 J/m

Wärmeformbeständigkeitstemperatur bei 0,45 MPa

71 °C

Nachbearbeitung

Einstellungen zum Waschen

Dauer

5 Minuten

Anmerkungen

Beginnen Sie mit einem 5-minütigen Waschgang und passen Sie die Waschzeit abhängig von der Teilgeometrie und der Sauberkeit des Lösungsmittels an.

Einstellungen zur Nachhärtung

Standard

5 Minuten bei Raumtemperatur

Optimiert

15 Minuten bei 60 °C

Anmerkungen

Das Nachhärten ist bei Druckteilen aus Grey Resin V5 optional. Wir empfehlen jedoch entweder eine 5-minütige Nachhärtung bei Raumtemperatur zur Verringerung der Oberflächenklebrigkeit und Verbesserung der mechanischen Eigenschaften oder eine 15-minütige Nachhärtung bei 60 °C für maximale Festigkeit, Steifigkeit und Wärmeformbeständigkeitstemperatur.