3D-Druckmaterialien für das Gesundheitswesen

Für alle Fälle gewappnet

Greifen Sie mit einem leistungsfähigen Desktop 3D-Drucker, dem Form 3B, auf eine Bibliothek von über 20 Materialien zu. Unsere Technologie wurde in FDA-zugelassenen Arbeitsabläufen validiert. Wir entwickeln und fertigen unsere eigenen biokompatiblen Materialien in einer nach ISO 13485 zertifizierten Einrichtung.

BioMed Clear Resin

 

BioMed Clear Resin für längerfristigen Körperkontakt

BioMed Clear Resin ist ein hartes, stabiles Material für biokompatible Anwendungen, bei denen es über längere Zeit zum Kontakt mit Haut oder Schleimhäuten kommt. Dieses Material ist als USP Class VI zertifiziert und eignet sich für Anwendungen, bei denen Verschleißfestigkeit und geringe Wasserabsorption wichtig sind. 

Druckteile aus BioMed Clear Resin sind mit herkömmlichen Sterilisierungsmethoden kompatibel. BioMed Clear Resin wird in unserer nach ISO 13485 zertifizierten Einrichtung hergestellt und durch ein Device Master File der FDA gestützt. 

Verwenden Sie BioMed Clear Resin für …

  • Medizinprodukte und deren Komponenten
  • Halterungen und Vorrichtungen
  • Operationsplanung und Hilfsmittel zur Implantatsgrößenbestimmung
  • Forschung und Entwicklung

BioMed Amber Resin

 

BioMed Amber Resin für kurzzeitigen Körperkontakt

BioMed Amber Resin ist ein starres Material für biokompatible Anwendungen, bei denen es über kurze Zeit zum Kontakt mit Haut oder Schleimhäuten kommt. Druckteile aus BioMed Amber Resin sind mit herkömmlichen Lösungsmitteldesinfektions- und Sterilisierungsmethoden kompatibel. BioMed Amber Resin wird in unserer nach ISO 13485 zertifizierten Einrichtung hergestellt.

Verwenden Sie BioMed Amber Resin für …

  • Medizinprodukte und deren Komponenten
  • Operationsplanung und Hilfsmittel zur Implantatsgrößenbestimmung
  • Forschung und Entwicklung

Elastic 50A Resin

 

Elastic 50A Resin für flexible, transparente, 3D-gedruckte Anatomie

Elastic 50A Resin ist unser weichstes Material und eignet sich dadurch für die Prototypenfertigung von Teilen, die in der Regel mit Silikon hergestellt werden, sowie für weiche, flexible Modelle für die Lehre und präoperative Planung.

Geeignete Anwendungen für Elastic Resin:

  • Modelle des vaskulären Systems
  • Simulierung weichen Gewebes, wie Haut
  • Prototypenfertigung und Tests für medizinische Geräte

Tough 1500 Resin

 

Tough 1500 Resin für steife, aber biegsame Funktionsteile

Tough 1500 Resin ist das widerstandsfähigste Material in unserer Materialfamilie der funktionalen Kunstharze Tough und Durable. Wählen Sie Tough 1500 Resin für steife und biegsame Teile, die sich verbiegen und schnell wieder in ihre Ausgangsposition zurückkehren.

Geeignete Anwendungen für Tough 1500 Resin:

  • Prototypen, die sich wiederholt verbiegen lassen und schnell wieder in ihre ursprüngliche Form zurückkehren
  • Halterungen und Vorrichtungen, die wiederholt durchgebogen werden 
  • Die Simulation der Festigkeit und Steifigkeit von Polypropylen (PP)

Clear Resin

 

Clear Resin für harte, durchsichtige Modelle

Clear Resin erscheint nach dem Polieren nahezu durchsichtig und eignet sich daher ideal für die Erstellung transparenter Modelle zum Hervorheben interner Merkmale oder für die Prototypenfertigung von Teilen, die sonst aus Polycarbonat hergestellt werden.

Geeignete Anwendungen für Clear Resin:

  • Modelle, die Farbkontraste über Lackierung oder Injektion erfordern
  • Prototypenfertigung von röhrenförmigen oder mikrofluidischen Geräten

Mit dem Form 3B betriebsintern mit über 20 Materialien drucken

Drucken Sie mit dem Form 3B betriebsintern mit einer großen Auswahl an biokompatiblen und technischen Materialien. Der intuitive, erschwingliche 3D-Drucker ermöglicht schnelle Innovation direkt am Desktop.

Noch mehr Materialien kennenlernen

Probedruck anfordern

Erleben Sie die Zukunft des Gesundheitswesens selbst mit und bewerten Sie unsere Materialien für Ihre Anwendung: Wir senden Ihnen kostenlos einen 3D-Probedruck zu.

Kostenlosen Probedruck anfordern

Kontaktieren Sie uns

Brauchen Sie mehr Informationen oder Hilfe beim Auswählen des richtigen Materials für Ihr Projekt? Interesse an einer Großbestellung? Wir sind da, um Ihnen zu helfen.

Haftungsausschluss

Formlabs ist ein branchenführender Hersteller von 3D-Druckern und Materialien, der von medizinischem Fachpersonal zur Unterstützung seiner Tätigkeiten genutzt wird. Berücksichtigen Sie örtliche Vorschriften, Materialdatenblätter, geschützte Patientendaten und institutionelle Anforderungen, bevor Sie anatomische Modelle drucken und/oder verwenden.

Datenblätter

Laden Sie Sicherheitsdatenblätter und technische Datenblätter für alle Formlabs Materialien herunter.

Handhabung und Sicherheit

Handhabung und Sicherheit

Kunstharz muss sorgfältig gehandhabt werden. Die sachgemäße Handhabung gewährleistet einen sicheren Druck und einen effizienten Einsatz. Unsere Kunstharze sind so konzipiert, dass sie in der Handhabung so sicher wie oder sicherer als andere Haushaltschemikalien oder Klebstoffe sind. Formlabs Materialien enthalten keine flüchtigen Lösungsmittel, sodass keine besondere Belüftung erforderlich ist. Hautkontakt muss vermieden werden.

Die Sicherheitsdatenblätter (SDB) sind für jedes Harzprodukt auf dem neuesten Stand und entsprechen den neuesten gesetzlichen Richtlinien. Beziehen Sie sich primär auf das SDB zu den Themen Sicherheit und Handhabung von Formlabs Materialien. Weitere Informationen über die Handhabung von Kunstharz finden Sie in unseren Tipps zur Kunstharzpflege auf unserer Supportseite.

Technische Daten

Technische Daten

Kunststoffe sind komplexe Materialien. Die richtige Wahl für Ihre spezifische Anwendung erfordert die Berücksichtigung verschiedener Eigenschaften. Unsere Harzbibliothek ist ideal für Produktentwicklung, Rapid Prototyping und eine Vielzahl von Spezialanwendungen. Laden Sie unsere technischen Datenblätter herunter, um die mechanischen Eigenschaften der einzelnen Materialien kennenzulernen.

  • Material

  • Sprache


Technische Datenblätter

Es gibt kein technisches Datenblatt für das ausgewählte Material.


    Sicherheitsdatenblätter

    Es gibt kein Sicherheitsdatenblatt für das ausgewählte Material.