Materialfamilie der Kunstharze

Flexible und Elastic

Ersetzen Sie die Auslagerung und den Formenbau aus Silikon, Urethan und Kautschukteilen. Mit Formlabs 3D-Druckern ist es möglich, flexible Teile in wenigen Stunden betriebsintern herzustellen – dank unserer Materialfamilie der Kunstharze Flexible und Elastic.

Ideal für:

  • Prototypenbau von Konsumgütern
  • Konforme Eigenschaften für Robotikanwendungen
  • Medizinprodukte und anatomische Komponenten
  • Requisiten und Modelle für Spezialeffekte

Materialien in dieser Sammlung

Flexible 80A

Harte, flexible Prototypen

Flexible 80A Resin ist das steifste der weichgriffigen Materialien in unserer Materialfamilie der Kunstharze Flexible und Elastic. Mit seiner Shore-Härte von 80A simuliert es die Biegsamkeit von Kautschuk oder TPU. Flexible 80A Resin bietet eine Balance aus Weichheit und Robustheit und kann auch wiederholte Biegung, Dehnung und Kompression aushalten.

Lenkergriffe, Griffstücke und Umspritzungen

Dichtungen und Masken

Polsterung, Dämpfung und Stoßdämpfung

Anatomie von Knorpel, Sehnen und Bändern

Shore-Härte

Gibt an, wie hart oder weich ein Material ist. Je höher der Wert, desto härter das Material.
Weich
80
Hart

Rückfederung

Wie schnell sich ein Teil verbiegen lässt und in seine Form zurückkehrt (eine Kombination aus hoher Dehnungsfestigkeit und hohem Modul).
Langsam
35
Schnell

Maximale Zugfestigkeit

Die maximale Zugbelastung, der ein Teil widerstehen kann, bevor es bricht.
Gering
75
Hoch

 

 

Welches Material eignet sich für Sie?

Versuchen Sie, das richtige Material aus unserer Familie Flexible und Elastic zu finden? Die Shore-Härte ist ein guter Ausgangspunkt. Sie vermittelt, wie weich und flexibel Ihr Druckteil sich anfühlen wird. Je höher dieser Wert, desto steifer das Material.

ELASTIC RESIN IN AKTION

„Wir brauchten ein weicheres Material mit einer höheren Bruchdehnung, um Griff-Prototypen und Rahmenschutzteile produzieren zu können. Bisher hatten wir diese weichen Teile mit Urethan in 3D-gedruckten Formen gegossen. Die Teile, die wir mit Elastic Resin gedruckt haben, simulieren 50-60A TPU sehr gut. Das direkte Drucken dieser Teile erspart uns recht viel Zeit und Geld. Elastic Resin ist eine hervorragende Ergänzung zu unserer Materialbibliothek.“

- Jeremy Mikesell, Engineering Manager of Research bei der Cycling Sports Group

Zusammenfassung

Flexible Resin und Elastic Resin

Unsere Materialfamilie der Kunstharze Flexible und Elastic hat viele Anwendungen gemeinsam. Nur wenn Sie die Gestaltungseinschränkungen und die wichtigsten Kompromisse bei den Materialien kennen, können Sie das beste Material für Ihren spezifischen Anwendungsfall finden.

 

Suchen Sie nach Elastomeren für die Serienfertigung? Rebound Resin ist exklusiv im Rahmen einer Partnerschaft mit Formlabs erhältlich.

Rebound Resin kennenlernen

Wünschen Sie weitere Informationen?

Brauchen Sie mehr Informationen oder Hilfe beim Auswählen des richtigen Materials für Ihr Projekt? Interesse an einer Großbestellung? Wir sind da, um Ihnen zu helfen.

Webinar: Vorstellung von Flexible 80A Resin

In diesem Webinar stellt Ihnen unser Pro Service Trainer Jakob Dobberow unsere Kunstharze Flexible und Elastic sowie unser neuestes Material, Flexible 80A Resin, vor.

Datenblätter

Laden Sie Sicherheitsdatenblätter und technische Datenblätter für alle Formlabs Materialien herunter.

Handhabung und Sicherheit

Handhabung und Sicherheit

Kunstharz muss sorgfältig gehandhabt werden. Die sachgemäße Handhabung gewährleistet einen sicheren Druck und einen effizienten Einsatz. Unsere Kunstharze sind so konzipiert, dass sie in der Handhabung so sicher wie oder sicherer als andere Haushaltschemikalien oder Klebstoffe sind. Formlabs Materialien enthalten keine flüchtigen Lösungsmittel, sodass keine besondere Belüftung erforderlich ist. Hautkontakt muss vermieden werden.

Die Sicherheitsdatenblätter (SDB) sind für jedes Harzprodukt auf dem neuesten Stand und entsprechen den neuesten gesetzlichen Richtlinien. Beziehen Sie sich primär auf das SDB zu den Themen Sicherheit und Handhabung von Formlabs Materialien. Weitere Informationen über die Handhabung von Kunstharz finden Sie in unseren Tipps zur Kunstharzpflege auf unserer Supportseite.

Technische Daten

Technische Daten

Kunststoffe sind komplexe Materialien. Die richtige Wahl für Ihre spezifische Anwendung erfordert die Berücksichtigung verschiedener Eigenschaften. Unsere Harzbibliothek ist ideal für Produktentwicklung, Rapid Prototyping und eine Vielzahl von Spezialanwendungen. Laden Sie unsere technischen Datenblätter herunter, um die mechanischen Eigenschaften der einzelnen Materialien kennenzulernen.

  • Material

  • Sprache


Technische Datenblätter

Es gibt kein technisches Datenblatt für das ausgewählte Material.


    Sicherheitsdatenblätter

    Es gibt kein Sicherheitsdatenblatt für das ausgewählte Material.