Alle Beiträge
Neuigkeiten

Formlabs veröffentlicht neue Materialfamilien und Materialien

Für uns war einer der wichtigsten Vorteile der Stereolithografie (SLA) immer die große Auswahl an Druckmaterialien. Deshalb stellt Formlabs voller Freude insgesamt sechs neue Materialien für die SLA 3D-Drucker Form 3, Form 3B und Form 2 vor. Diese neuen Materialien verschieben die Grenzen des Möglichen im 3D-Druck noch weiter, indem Sie neue Anwendungsbereiche und Designoptionen für unsere bestehenden Drucker erschließen. Unsere jüngsten Kunstharze unterstützen eine große Bandbreite an Branchen und Anwendungsbereichen innerhalb dieser Branchen, vom Gesundheitswesen bis zur Fertigung. 

Die neuen Materialfamilien und Materialien decken die folgenden Segmente ab:

  • Maschinenbau, Produktdesign und Fertigung: Wir führen die neue Materialfamilie der Kunstharze Flexible und Elastic ein, bestehend aus Flexible 80A Resin (einer Neuformulierung des existierenden Flexible Resin) und Elastic 50A Resin.

  • Gesundheitswesen: Unsere neue Reihe von BioMed-Kunstharzen umfasst BioMed Clear Resin und BioMed Amber Resin als neue biokompatible Kunstharze für Mediziner auf dem gesamten Globus.

  • Zahnmedizin: Im Zuge der Zusammenarbeit mit BEGO zu unserer Materialplattform stellen wir ein neuartiges Material für provisorische Dentalvorrichtungen vor. Außerdem führen wir ein neues Kunstharz zur Herstellung individueller Abdrucklöffel ein und verbessern unser transparentes Material für Langzeitanwendungen wie Schienen und Okklusionsschienen. Diese beiden Materialien wurden in unserer betriebsinternen und nach ISO 13485 zertifizierten Einrichtung entwickelt.

Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über diese neuen Kunstharze und wie sie auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Flexible Resin und Elastic Resin zur Optimierung der Eigenfertigung

Voller Freude stellen wir unsere neue Materialfamilie der Kunstharze Flexible und Elastic vor, unsere zweite Materialfamilie unter den technischen Kunstharzen. Hersteller verlangen schon lange nach einer Lösung, um das Outsourcing und Formen von Silikon-, Urethan- und Kautschukteilen zu vermeiden – und damit die langen Durchlaufzeiten und zusätzliche Arbeit. Mit der Veröffentlichung unserer Materialfamilie der Kunstharze Flexible und Elastic erweitern wir unsere Materialbibliothek unkomplizierter und weicher Hochleistungsmaterialien. Damit lassen sich flexible Teile in nur wenigen Stunden betriebsintern herstellen. Diese Kunstharze eigenen sich hervorragend zur Prototypenentwicklung von Konsumgütern, für konforme Elemente von Robotikanwendungen sowie für Requisiten und Modelle für Spezialeffekte.

Schalten Sie am 8. Juli ein bei unserem Live-Webinar, wenn Ihnen unser Materialproduktmanager Flexible 80A Resin näher bringt.


Webinar

Vorstellung von Flexible 80A Resin

In diesem Webinar stellt Ihnen unser Pro Service Trainer Jakob Dobberow unsere Kunstharze Flexible und Elastic sowie unser neuestes Material, Flexible 80A Resin, vor.

 


 

Flexible 80A Resin

Flexible 80A Resin ist eine Neuformulierung unseres bekannten Flexible Resin (V2). Es ist das steifste der weichgriffigen Materialien in unserer Kunstharzbibliothek Flexible und Elastic. Mit seiner Shore-Härte von 80A entspricht es der Flexibilität von Kautschuk oder TPU. Flexible 80A Resin schlägt die Brücke zwischen Weichheit und Robustheit und übersteht Biegung, Walkung und Kompression selbst in wiederholten Zyklen. Verwenden Sie dieses Kunstharz für:

  • Griffe, Griffstücke und Umspritzungen

  • Dichtungen, Dichtungsringe und Masken

  • Polsterung, Dämpfung und Stoßdämpfung

  • Anatomie von Knorpel, Sehnen und Bändern

Elastic 50A Resin

Elastic 50A Resin ist der neue Name unseres existierenden Elastic Resin. Mit einer Shore-Härte von 50A ist dieses Material unser weichstes technisches Kunstharz. Es eignet sich für die Prototypenfertigung von Teilen, die normalerweise mit Silikon hergestellt werden. Verwenden Sie Elastic 50A Resin für Teile, die wiederholt gebogen, gedehnt und gestaucht werden und dann schnell wieder ihre ursprüngliche Form annehmen, ohne dabei zu reißen.Zu den Anwendungen von Elastic 50A Resin zählen:

  • Wearables, wie Gurte

  • Druckverformbare Knöpfe

  • Dehnbare Gehäuse

  • Anatomie von Weichgewebe


Material selector

Finden Sie das richtige Material für Ihre Anwendung

Benötigen Sie Hilfe bei der Auswahl des richtigen 3D-Druckmaterials? Mit unserer neuen, interaktiven Materialhilfe treffen Sie im wachsenden Angebot unserer Kunstharze die richtige Entscheidung basierend auf Ihrer Anwendung und den für Sie wichtigsten Eigenschaften.


BioMed-Kunstharze für mehr medizinische Anwendungen

3D-Druck macht weiterhin große Fortschritte in der Medizin, doch bleibt noch immer viel Raum für die Innovation kreativer, neuer Lösungen für altbekannte Probleme. Welchen Platz hat 3D-Druck im Gesundheitswesen? Eine Diversifizierung der medizinischen Kunstharze hilft Medizinern bei einer Vielzahl wichtiger Aufgaben wie der Erstellung medizinischen Geräts, der Operationsplanung, der Entwicklung individueller Implantate sowie bei Forschungsarbeiten. Unsere neue Reihe der BioMed-Kunstharze besteht aus biokompatiblen Materialien speziell für den Einsatz im Gesundheitswesen.

BioMed Clear Resin

BioMed Clear Resin ist ein starkes, hartes Kunstharz für biokompatible Anwendungen, bei denen es über längere Zeit zum Kontakt mit der Haut oder den Schleimhäuten kommt. Dieses Material ist als USP Class VI zertifiziert und eignet sich für Anwendungen, bei denen Verschleißfestigkeit und geringe Wasseraufnahme wichtig sind. Druckteile aus BioMed Clear Resin sind mit herkömmlichen Sterilisierungsmethoden kompatibel und können bis auf CDC-Standard sterilisiert werden.

BioMed Clear Resin wird in unserer nach ISO 13485 zertifizierten Einrichtung hergestellt und durch ein Device Master File der FDA gestützt. Dieses Material eignet sich hervorragend für:

  • Medizinprodukte und deren Komponenten

  • Halterungen und Vorrichtungen

  • Operationsplanung und Hilfsmittel zur Implantatsgrößenbestimmung

  • ️Medikamentendosierer

  • ️Bioprozesstechnik

  • Forschung und Entwicklung

BioMed Amber Resin

BioMed Amber Resin ist ein starres Material und ideal für biokompatible Anwendungen, bei denen es über kurze Zeit zum Kontakt mit der Haut oder den Schleimhäuten kommt. Druckteile aus BioMed Amber Resin sind mit herkömmlichen Lösungsmitteldesinfektions- und Sterilisierungsmethoden kompatibel. 

BioMed Amber Resin wird in unserer nach ISO 13485 zertifizierten Einrichtung hergestellt. Verwenden Sie dieses Material für:

  • Medizinprodukte und deren Komponenten

  • Operationsplanung und Hilfsmittel zur Implantatsgrößenbestimmung

  • Implantatsführungen und Bohrschablonen

  • Forschung und Entwicklung

Zahnmedizinische Kunstharze für Abdrucklöffel, Schienen und provisorische Kronen- und Brückenvorrichtungen

Voller Freude stellen wir ebenso drei neue Kunstharze für die Zahnmedizin vor, die sich unserer Bibliothek zahnmedizinischer Materialien anschließen. Wenn Sie mehr über diese neuen zahnmedizinischen Materialien erfahren möchten, werfen Sie einen Blick auf unsere Website für die Zahnmedizin oder melden Sie sich für unser bevorstehendes Webinar an.


Webinar

Einführung neuer Dentalmaterialien: Ein vertiefender Einblick in unsere drei neuen Dentalmaterialien

Lernen Sie in diesem Webinar die wichtigsten Eigenschaften unserer neuen Dentalmaterialien kennen und wie Sie diese zur Herstellung von Dentalteilen und biokompatiblen Vorrichtungen in Ihrer Praxis oder Ihrem Labor einsetzen können.


Dental LT Clear Resin (V2)

Um Dental LT Clear Resin noch weiter zu verbessern, haben wir das Kunstharz betriebsintern komplett neu formuliert. Nun veröffentlichen wir voller Freude die zweite Generation unseres langfristig biokompatiblen Materials für Schienen und Okklusionsschienen. Dieses robuste und bruchfeste Material wurde auch farblich angepasst, um durchsichtige Teile zu drucken, die bis zu hoher Transparenz poliert werden können und Verfärbungen auf lange Zeit widerstehen. So können Sie noch stolzer auf Ihre fertigen Dentalvorrichtungen sein.

*Der Versand von Dental LT Clear Resin (V2) erfolgt derzeit innerhalb der USA und einiger anderer Länder. Werfen Sie einen Blick auf die vollständige Liste der regionalen Verfügbarkeiten. Wir bauen die Verfügbarkeit des Materials kontinuierlich aus. Währenddessen können die  anderen Regionen auf unseren Vorgänger Dental LT Clear Resin zurückgreifen.

Custom Tray Resin

Custom Tray Resin ist ein neues, betriebsintern entwickeltes Material für individuelle Abdrucklöffel. Es wurde für den direkten Druck individueller Abdrucklöffel entworfen, mit denen höchst genaue, definitive Abdrücke genommen werden. Das macht es ideal für Kronen und Brücken, für Implantate, Zahnersatz und andere umfassende Fälle. Mit diesem druckschnellen Material erstellen Sie einen Abdrucklöffel in weniger als einer Stunde und verkürzen so die Arbeitszeit bei erhöhtem Durchsatz.

Temporary CB Resin

Temporary CB Resin wurde in Zusammenarbeit mit BEGO entwickelt und ist in vier VITA-Farbtönen verfügbar. Mit diesem Kunstharz drucken Sie direkt provisorische Kronen, Brücken, Inlay, Onlays und Veneers. Dieses robuste Kunstharz erstellt bis zu siebenteilige Brücken und provisorische Dentalvorrichtungen und kann bis zu 12 Monate lang angewendet werden. Der ermöglichte digitale Arbeitsablauf begünstigt einen kollaborativen Prozess zwischen Zahntechnikern, Zahnärzten und Patienten.