Dentalmodelle aus Model Resin auf Bauplattform

Was spricht für Model Resin?

Mit Model Resin drucken zahnmedizinische Fachleute Modelle in hohen Stückzahlen, bewältigen eilige Fälle problemlos und liefern hochpräzise maßangefertigte, festsitzende Prothesen und Implantate.


Schnell

Produzieren Sie Modelle in hohen Stückzahlen und bearbeiten Sie auch eilige Fälle mühelos.


Einheitlich und zuverlässig

Vergeuden Sie keine Zeit mit Fehlerbehebung oder Wiederholungen, sondern erhalten Sie auf Anhieb perfekte Ergebnisse.


Genau

Liefern Sie hochqualitative Behandlungen dank Modellen, auf die Verlass ist.


Biokompatibilität

Vertrauen Sie auf ein Material, das Sie guten Gewissens für die Behandlung verwenden können.

Anwendungen

3D-Drucker von Formlabs erzeugen hochwertige Volumenmodelle, Modelle mit herausnehmbaren Stümpfen und Implantatanalog-Modelle mit präzisen Kronenrändern und Kontakten.

Verwenden Sie Model Resin für Folgendes:

Kronen- und Brückenmodelle
Implantatanalog-Modelle
Kieferorthopädische Modelle
Diagnosemodelle

Materialeigenschaften*

Model Resin

Maximale Zugfestigkeit

48 MPa

Zugmodul

2,3 GPa

Dehnung

4,8 %

Biegemodul

2,2 GPa

Schlagzähigkeit nach Izod

24 J/m

Wärmeformbeständigkeitstemperatur bei 0,45 MPa

75 °C

* Materialeigenschaften können abhängig von Druckgeometrie, Druckausrichtung, Druckeinstellungen und Temperatur variieren. Daten für nachgehärtete Proben wurden mit einer Zugprobe des Typs IV (ASTM) ermittelt, die auf einem Form 2 mit Model Resin mit der Einstellung 100 µm gedruckt, in einem Form Wash 10 Minuten lang in ≥99%igem Isopropylalkohol gewaschen und in einem Form Cure bei 60 °C 5 Minuten lang nachgehärtet wurde.

Nachbearbeitung

Einstellungen beim Form Wash

Dauer

10 min in IPA

Anmerkungen

Wenn Sie einen einzigen Waschbehälter verwenden, setzen sich Überreste von zuvor gewaschenen Teilen auf Druckteiloberflächen ab. Falls Sie dunkler gefärbte Materialien wie Black Resin im selben Waschbehälter waschen wie hellere Materialien wie White Resin oder Clear Resin, kann es zu einer Verfärbung kommen.

Einstellungen beim Form Cure

Standard

5 min

Optimiert

60 °C

Anmerkungen

Für Model Resin V3 gibt es nur eine empfohlene Nachhärtezeit.