Fuse 1

Der Fuse 1 eröffnet jetzt neue Möglichkeiten für die unabhängige Fertigung und Prototypenerstellung. Holen Sie produktionsreifen Nylon-3D-Druck mit einer erschwinglichen, kompakten Plattform für selektives Lasersintern an Ihren Arbeitsplatz.

Drucker ab 17 499 CHF. Vollständige Einrichtung ab 30 255 CHF.

Icon

Intuitiv

Der Fuse 1 wurde auf minimale Wartung ausgelegt. Eine Touchscreen-Oberfläche in Farbe führt Sie schrittweise durch den Druck und die Wartung.

Icon

Erschwinglich

Niedrigere Anschaffungskosten, günstiges Material und effizientes Pulverrecycling machen den Fuse 1 zur intelligenten Wahl für den SLS-3D-Druck in Industriequalität.

Icon

Effizient

Unsere unkomplizierte Hardware und Software wurden dazu entwickelt, Ihnen bei jedem Schritt maximale Effizienz zu bieten, von der Druckeinrichtung bis hin zur Pulverrückgewinnung.

Lernen Sie den Fuse 1 kennen

Vom Fuse 1 zum Fuse Sift:

Ein praktischer, intuitiver Arbeitsablauf

Fuse 1 and Fuse Sift

Schnell und Einfach

Icon

 


Druckeinrichtung

Nutzen Sie die Druckvorbereitungssoftware PreForm von Formlabs (Sie können sie kostenlos herunterladen und ausprobieren), um STL- oder OBJ-Dateien der Bauteile zu importieren, Modelle auszurichten und anzuordnen, Druckzeiten abzuschätzen, Ihre Drucker zu überwachen und Auftragsdateien hochzuladen.

PreForm verfügt über Algorithmen, um zahlreiche Modelle automatisch auf der Konstruktionsplattform anzuordnen.

PreForm ausprobieren

Einfache Handhabung

laser icon

 


einfacher Handhabung

Während der Einrichtung und des Drucks führt eine intuitive Touchscreen-Benutzeroberfläche Sie durch die einzelnen Schritte.

Der Touchscreen zeigt einen Livestream des Druckbetts, sodass Sie beobachten können, wie jede neue Schicht Gestalt annimmt. Diese Kameraansicht ist ebenso von Ihrem Computer aus in PreForm verfügbar, sodass Sie Ihren Druck im Auge behalten können, ohne Ihren Arbeitsplatz zu verlassen.

Verfolgen Sie Drucker, Teams und Verbrauchsgüter über das cloudbasierte Dashboard.

Verlässlich

laser icon

 


einheitlicher Druck

Beim SLS-3D-Druck wird Nylonpulver Schicht für Schicht verschmolzen. Das ungenutzte Pulver stützt die Teile während des Drucks, sodass Sie komplexe, verbundene Designs drucken können, ohne dass Stützstrukturen benötigt werden.

Mit der zum Patent angemeldeten Surface Armor-Technologie, einer halbgesinterten Schale, die um die Oberfläche des Teils herum gedruckt wird, bietet der Fuse 1 wettbewerbsfähige mechanische Eigenschaften und Oberflächengüte ohne die hohen Kosten oder den Aufwand von Systemen der Konkurrenz.

Pulverrückgewinnung

laser icon

 


Pulverrückgewinnung

Unsere Pulverrückgewinnungsstation und Komplettlösung Fuse Sift kombiniert Teileentnahme, Pulverrückgewinnung, Lagerung und Mischen in einem einzigen Gerät.

Produzieren Sie voll funktionsfähige Teile mit einer Pulverneuzuführungsrate von 30 %, und das beliebig oft. Das heißt, dass Sie für jeden Druck bis zu 70 % des Pulvers wiederverwerten.

Der Fuse Sift gibt gebrauchtes und neues Pulver automatisch ab und mischt sie, sodass Sie Abfall reduzieren und Ihren Pulvervorrat kontrollieren können. 

Weitere Informationen: Fuse Sift

Durchsatz

laser icon

 


Durchsatz entwickelt

Nehmen Sie eine zweite auswechselbaren Konstruktionskammer hinzu, die mit dem Fuse 1 und dem Fuse Sift kompatibel ist, um kontinuierlich zu drucken und Stillstandzeiten reduzieren.

Branchenführende Abkühlzeiten ermöglichen Ihnen, einen Druck 1–2 Stunden nach Abschluss des vorherigen zu starten.

Nylon Powders for the Fuse 1

Unsere Materialien: funktional in der Anwendung, stark in der Ausführung

Speziell entwickelt für den Fuse 1, ermöglicht unsere Materialfamilie der Nylonpulver den 3D-Druck von produktionsfertigen Teilen für die Endverwendung. Materialien, Hardware und Software werden bei uns im Rahmen des Entwicklungsprozesses gemeinsam validiert, um maximale Leistung bei optimalen Stückkosten zu gewährleisten.

Nylon 12 und Nylon 11 Powder sind ab sofort erhältlich. Zahlreiche weitere Materialien befinden sich bereits in der Entwicklung.

 

Den Fuse 1 kennenlernen

Neue Möglichkeiten für die unabhängige Fertigung und Prototypenerstellung

Konzipieren Sie die Produktentwicklung neu und nehmen Sie Ihre Fertigung selbst in die Hand. Richten Sie Ihren Fuse 1 noch heute ein.