2011 bauten drei Studenten des MIT den ersten 3D-Drucker, der eine hochwertige Teilqualität auf Industrieniveau zu einem erschwinglichen Preis lieferte. Ein unablässiges Streben nach Innovation machte Formlabs zum heute weltweit größten Hersteller professioneller 3D-Drucker der Technologien Stereolithografie (SLA) und selektives Lasersintern (SLS).

form-3

Form 4

Blitzschneller Druck für industrielle Produktion

Lassen Sie Ihre Ideen schneller denn je Wirklichkeit werden, mit einem simplen Arbeitsablauf, unübertroffener Zuverlässigkeit und überragender Druckteilqualität auf dem professionellen 3D-Druck-Ecosystem des Form 4. Der Form 4 ist ein rekordschneller MSLA-3D-Drucker, der eine branchenführende Materialbibliothek mit einem zuverlässigen und präzisen Drucksystem vereint. Durch Einhaltung enger Toleranzen liefert der Form 4 stets Teile, die Ihren Designparametern entsprechen, egal aus welchem Kunstharz und bei jedem Druck.

Fertigungsvolumen
20,0 × 12,5 × 21,0 cm
 
Technologie
Maskierte Stereolithografie (MSLA)

Eignet sich ideal für folgende Anwendungen:

Rapid Prototyping und Produktion
Rapid Tooling und Fertigungshilfen
Urformen und Gussmodelle
Modellbau

form-3

Form 4B

Blitzschneller Druck trifft auf chirurgische Präzision

Erstellen Sie in kürzester Zeit biokompatible, sterilisierbare Anatomiemodelle und Medizinprodukte, mit einem simplen Arbeitsablauf, unübertroffener Zuverlässigkeit, vielseitigen Materialien und der überragenden Druckteilqualität des Form 4B – einem blitzschnellen medizinischen 3D-Drucker mit der umfassendsten Materialbibliothek für die Gesundheitsbranche.

Fertigungsvolumen
20,0 × 12,5 × 21,0 cm
 
Technologie
Maskierte Stereolithografie (MSLA)

Eignet sich ideal für folgende Anwendungen:

Kleine und mittelgroße Teile mit Bio- und Sterilisationskompatibilität
Prototypen von Medizinprodukten, Halterungen und Vorrichtungen, Formen sowie Endverbrauchsteile
Patientenspezifische Anatomiemodelle und chirurgische Instrumente
Anschauungsmodelle zur Diagnose oder medizinischen Ausbildung
Modelle zur Operationsplanung für diagnostische Anwendungen in Arbeitsabläufen mit FDA-Zulassung
Zahnsymbol

Zahnmedizin

Sie suchen den Form 4B für die Zahnmedizin und Kieferorthopädie?

Form 3L

Form 3L

Ein großformatiger 3D-Drucker, mit dem Sie zuverlässig auch große Ideen realisieren

Übernehmen Sie selbst die Kontrolle über die Fertigung großer Teile und verwirklichen Sie auch Ihre größten Ideen mit dem Form 3L, einem kostengünstigen 3D-Drucker im Großformat, der bezüglich Detailqualität keine Kompromisse eingeht.

Fertigungsvolumen
33,5 × 20 × 32 cm
 
Technologie
Stereolithografie (SLA)

Eignet sich ideal für folgende Anwendungen:

Rapid Prototyping in voller Größe
Großformatige Modelle
Rapid Tooling und Fertigungshilfen
Form 3L kennenlernen

Form 3BL

Form 3BL

Ein großformatiger 3D-Drucker speziell für das Gesundheitswesen

Drucken Sie 3D-Anatomiemodelle erwachsener Patient*innen in voller Lebensgröße ebenso wie große Medizinprodukte mithilfe des Form 3BL. Dieser großformatige 3D-Drucker für das Gesundheitswesen ist kompatibel mit den meisten unserer SLA-Materialien, einschließlich biokompatibler und sterilisierbarer Kunstharze aus unserer nach ISO 13485 zertifizierten und bei der FDA registrierten Einrichtung.

Fertigungsvolumen
33,5 × 20 × 32 cm
 
Technologie
Stereolithografie (SLA)

Eignet sich ideal für folgende Anwendungen:

Große Teile mit Bio- und Sterilisationskompatibilität
Lebensgroße Anatomiemodelle im Maßstab 1:1 (Kinder und Erwachsene)
Prototypen von Medizinprodukten, Halterungen und Vorrichtungen, Baugruppen sowie Endverbrauchsteile
Auf Chirurg*innen oder Patient*innen zugeschnittene Chirurgiewerkzeuge
Modelle zur Operationsplanung für diagnostische Anwendungen in Arbeitsabläufen mit FDA-Zulassung
Form 3BL kennenlernen
Zahnsymbol

Zahnmedizin

Sie suchen den Form 3BL für die Zahnmedizin und Kieferorthopädie?

Fuse 1+ 30W

Fuse 1+ 30W

SLS-Druck in Rekordgeschwindigkeit für leistungsstarke Teile innerhalb von 24 Stunden

Maximaler Durchsatz bei minimalem Abfall: Der Fuse 1+ 30W ist unser kompakter, industrieller SLS-3D-Drucker. Erzielen Sie höhere Druckgeschwindigkeit bei größerer Materialvielfalt und besserer Qualität als je zuvor, für eine betriebsinterne Produktion in Rekordzeit. Unsere unkomplizierte Hardware und Software wurden dazu entwickelt, Ihnen bei jedem Schritt maximale Effizienz zu bieten, von der Druckeinrichtung bis hin zur Pulverrückgewinnung.

Fertigungsvolumen
16,5 x 16,5 x 30 cm
 
Technologie
Selektives Lasersintern (SLS)

Eignet sich ideal für folgende Anwendungen:

Hohe Druckgeschwindigkeit für maximalen Durchsatz und kurze Durchlaufzeiten
Rapid Prototyping und Produktion von Endverbrauchsteilen in Industriequalität
Betriebsinterne Fertigung mit völliger Gestaltungsfreiheit
Gebrauchsfertige, patientenspezifische und biokompatible Medizinprodukte
Fuse 1+ 30W kennenlernen

Maximieren Sie den Durchsatz Ihrer 3D-Druckerflotte durch ununterbrochenen Betrieb

Steigern Sie Ihre Produktivität in bisher unerreichte Höhen mit einer vollautomatisierten Flotte von Form 3+, die Sie jederzeit von überall aus bedienen können. Erzielen Sie eine ununterbrochene Produktion rund um die Uhr mit Formlabs' automatisiertem Ecosystem: Form Auto, Fleet Control und dem High Volume Resin System.

Mehr erfahren
Formlabs-Druckerfarm Bild

Professionelle 3D-Drucker von Formlabs im Vergleich

Form 3

Technologie

Maskierte Stereolithografie (MSLA)

Materialtyp

Kunstharz

Biokompatible Materialien

Nein (verfügbar auf Form 4B)

Maximale Druckteilgröße

20,0 × 12,5 × 21,0 cm
 

Schichtdicke

25–300 Mikrometer
 

Lichtquelle

Beleuchtungseinheit (60 LEDs)

Stützstrukturen

Automatisch generiert
Leicht entfernbar

Materialien

23 branchenführende Formlabs-Materialien oder Materialien von Drittanbietern mit Open Platform. Weitere Materialien werden derzeit validiert.

Druckumgebung

Normales Raumklima. Nur Polyurethan-Kunstharze erfordern einen Trockenschrank zur Feuchtigkeitsregelung.

Druckerabmessungen (B × T × H)

39,8 × 36,7 × 55,4 cm
 

Software

Druckvorbereitungssoftware PreForm
Druckerverwaltung über Dashboard

Form 3

Technologie

Laserbasierte Stereolithografie (SLA)

Materialtyp

Kunstharz

Biokompatible Materialien

Nein (verfügbar für Form 3BL)

Maximale Druckteilgröße

33,5 × 20 × 32 cm
 

Schichtdicke

25–300 Mikrometer
 

Lichtquelle

Zwei 250-mW-Laser

Stützstrukturen

Automatisch generiert
Leicht entfernbar

Materialien

23 branchenführende Formlabs-Materialien oder Materialien von Drittanbietern mit Open Platform. Weitere Materialien werden derzeit validiert.

Druckumgebung

Normales Raumklima. Nur Polyurethan-Kunstharze erfordern einen Trockenschrank zur Feuchtigkeitsregelung.

Druckerabmessungen (B × T × H)

77 × 52 × 74 cm
 

Software

Druckvorbereitungssoftware PreForm
Druckerverwaltung über Dashboard

Form 3

Technologie

Selektives Lasersintern (SLS)

Materialtyp

Pulver

Biokompatible Materialien

Ja

Maximale Druckteilgröße

15,9 × 15,9 × 29,5 cm (Nylon 12 Powder)
 

Schichtdicke

110 Mikrometer
 

Laserleistung

Ein 30W-Ytterbium-Faser-Laser

Stützstrukturen

Keine Stützstrukturen nötig

Materialien

6 Hochleistungsmaterialien in Industriequalität, einschließlich PA 11, PA 12, TPU, Polypropylen sowie glas- und kohlenstofffaserverstärkte Verbundstoffe.

Druckumgebung

Umgebungsluft, mit der Option des Drucks in Stickstoffatmosphäre zur Verbesserung der Materialeigenschaften und Verringerung der Neuzuführungsrate.

Druckerabmessungen (B × T × H)

64,5 × 68,5 × 107 cm (mit Ständer 165,5 cm)
 

Software

Druckvorbereitungssoftware PreForm
Druckerverwaltung über Dashboard

Professionelle 3D-Drucker von Formlabs

Die größte Materialauswahl für professionelle 3D-Drucker

Entdecken Sie unsere mehr als 45 fortschrittlichen 3D-Druckmaterialien mit einer großen Bandbreite an optischen, mechanischen und thermischen Eigenschaften. Mit unserem interaktiven Materialkatalog treffen Sie abgestimmt auf Ihre Anwendung und die für Sie wichtigsten Eigenschaften die richtige Entscheidung.

Druckmaterialien erkunden
Kunstharz-3D-gedruckte Probeteile

Anwendungsbereiche des 3D-Drucks entdecken

Rapid Prototyping

Verwirklichen Sie Ihre Ideen innerhalb eines Tages in detailgetreuen Prototypen, die in Optik und Funktion dem letztendlichen Produkt entsprechen, und bringen Sie Ihre Produkte dadurch schneller auf den Markt.

  • Konzeptmodelle
  • Visuelle Prototypen
  • Funktionsfähige Prototypen
Mehr erfahren
3D-Druck – Rapid Prototyping