Fast Cure

FH-FCU-01

Nachhärten optimiert die Materialeigenschaften von Stereolithografie-Drucken, wodurch die Leistung der Teile erhöht und Biokompatibilität erzielt wird.

Der Fast Cure ist unser hochleistungsfähiges Nachhärtegerät, das zahnmedizinische Teile in einer bis sechs Minuten aushärtet. Die zahnmedizinischen Kunstharze von Formlabs Dental wurden mit dem Fast Cure gründlich validiert und feinabgestimmt, damit der Arbeitsprozess von Anfang bis Ende sicher und reibungslos abläuft. Mit dem Touchscreen ist der Start eines Nachhärtezyklus mit den vorbestimmten, validierten Einstellungen für jedes Kunstharz von Formlabs Dental ganz einfach.

Kunstharzkompatibilität: Custom Tray Resin V1, Dental LT Clear Resin V2, Denture Base Resin, Denture Teeth Resin, Draft Resin V2, Grey Resin V4, IBT Resin V1, Model Resin V2, Model Resin V3, Permanent Crown Resin, Surgical Guide Resin V1, Temporary CB Resin, White Resin V4, BioMed Amber Resin, Biomed Black Resin, BioMed Clear Resin, BioMed White Resin

  • Fast Cure
Ecosystem des Fast Cure

Funktionen

Leistungsstarke und schnelle Nachhärtelösung für den dentalen 3D-Druck, validiert in einem umfassenden Arbeitsablauf für sichere und effiziente Patientenbehandlungen.


Geschwindigkeit

Mit dem Fast Cure härten Sie jegliche dentalen 3D-Druckteile in einer bis sechs Minuten nach. Unsere hochleistungsfähige Nachhärtelösung härtet Zahnmodelle in unter einer Minute aus, Kronen und Brücken in fünf Minuten und Okklusionsschienen in sechs Minuten.


Sofortige Hitzeentwicklung

Dank der leistungsstarken 200-W-LEDs mit 405 nm Wellenlänge ist Vorheizen nicht notwendig.


Validierter umfassender Arbeitsprozess

Nutzen Sie für die Kunstharze von Formlabs Dental die voreingestellten, optimierten Programme des Fast Cure, die gründlich validiert und feinabgestimmt wurden, damit der Arbeitsprozess von Anfang bis Ende sicher und reibungslos abläuft.


Zukunftssicher

Erstellen und speichern Sie benutzerdefinierte Einstellungen für Kunstharze Ihrer Wahl über den Touchscreen des 7,9-Zoll-Displays. Verbinden Sie bei Bedarf einen Stickstofftank über den Anschluss des Geräts.* *Zur Aushärtung der Kunstharze von Formlabs ist kein Stickstoff erforderlich.

Technische Spezifikationen

FAST CUREFORM CUREFORM CURE L
DruckerkompatibilitätForm 2, Form 3B/+, Form 3/+, Form 3L/BL (Höhe auf 6,5 cm begrenzt)Form 3+, Form 3B+, Form 3, Form 3B, Form 2Form 3L, Form 3BL, Form 3+, Form 3B+, Form 3, Form 3B, Form 2
Abmessungen27,5 x 31,0 x 31,0 cm26,2 x 26,2 x 34,0 cm Höhe im geöffneten Zustand: 64 cm69,0 x 54,0 x 44,5 cm
Gewicht8,2 kg5,6 kg24 kg
Durchmesser des Drehtellers18 cm (reicht für bis zu 8 horizontale Zahnbögen)19,3 cm39,5 cm
Maximale Druckteilhöhe6,5 cm (~ ein vertikaler Zahnbogen)18,5 cm32 cm
Betriebstemperatur5–35 °C18–28 °C empfohlen18–28 °C empfohlen
Maximale Temperatur in der NachhärtekammerN/A80 °C80 °C
Lichtquelle56 multi-direktionale LEDs13 multi-direktionale LEDs45 multi-direktionale LEDs
LED-Leistung200 W39 W70 W
LED-Wellenlänge405 nm405 nm375 nm, 405 nm
Energiebedarf100–200 V 5,4 A 50/60 Hz90–240 V 6,0 A 50/60 Hz 144 W100–120 V (NA), 220–240 V (EU) 15,0 A 50/60Hz (NA), 8,0 A 50/60Hz (EU)