FÜR DIE DRUCKER DER GENERATION FUSE 1 ENTWICKELT

SLS-Pulver

Mit unserer Materialfamilie der SLS-Pulver drucken Sie produktionsfertige Teile für die Endverwendung auf unseren SLS-3D-Druckern. Materialien, Hardware und Software werden bei uns im Rahmen des Entwicklungsprozesses gemeinsam validiert, um maximale Leistung bei optimalen Stückkosten zu gewährleisten.

 

Nylon Materials Family

nylon-12

Parts 3D printed in Nylon 12 Powder

Nylon 12 Powder

Ein Allround-Talent

Nylon 12 Powder kombiniert Festigkeit und Detailtreue, wodurch es zu einem leistungsfähigen Material für funktionales Prototyping und die Produktion komplexer Baugruppen und robuster, stabiler Teile für die Endverwendung wird. Unser Nylon 12 Powder wurde speziell für die Verwendung mit dem Fuse 1 entwickelt.
 

Zugfestigkeit
50MPa

Bruchdehnung (X/Y)
11%

Neuzuführungsrate
30%

Nylon 12 Powder eignet sich hervorragend für:

Hoch leistungsfähige Prototypenentwicklung
Kleinserienfertigung
Permanente Haltevorrichtungen, Vorrichtungen und Werkzeugausstattung
Biokompatible, sterilisierbare Teile*
Technisches Datenblatt herunterladen

 

* Materialeigenschaften können abhängig vom Design der Teile und den Fertigungsabläufen variieren. Es liegt in der Verantwortung des Herstellers, die Eignung der Druckteile für ihren Verwendungszweck zu überprüfen.

nylon-11-cf

Parts 3D printed in Nylon 11 CF Powder

Nylon 11 CF Powder

SLS mit Kohlenstofffaser, für starke und leichte Teile

Vereinen Sie alle Vorteile von Nylon und Kohlenstofffaser in einem hochstabilen, leistungsstarken Material – perfekt geeignet für Endverwendungen, die sowohl Steifigkeit als auch hohe Festigkeit erfordern. Wählen Sie Nylon 11 CF Powder für die Herstellung leichter und starrer Teile, die Stößen dauerhaft standhalten.

ZUGFESTIGKEIT (X)
69MPa

MODUL (X)
5300MPa

NEUZUFÜHRUNGSRATE (INERTGAS)
30%

Nylon 11 CF Powder eignet sich hervorragend für:

Austausch- und Ersatzteile für Metallkomponenten
Werkzeuge, Halterungen und Vorrichtungen
Stoßfeste Geräte
Funktionale Komponenten aus Verbundwerkstoffen
Technisches Datenblatt herunterladen

 

*Materialeigenschaften können abhängig vom Design der Teile und den Fertigungsabläufen variieren. Es liegt in der Verantwortung des Herstellers, die Eignung der Druckteile für ihren Verwendungszweck zu überprüfen.
*Nylon 11 CF Powder kann reizend auf Haut und Schleimhäute wirken. Bitte beachten Sie die Nutzungshinweise im SDB und im Supportartikel.

 

 

nylon-12-gf

Parts 3D printed in Nylon 12 GF Powder

Nylon 12 GF Powder

Starre, stabile und funktionsfähige Teile

Ein glasgefülltes Material mit erhöhter Steifigkeit und thermischer Stabilität für anspruchsvolle industrielle Umgebungen. Für starre, funktionale Prototypen oder Endverbrauchsteile für Anwendungen, bei denen Stabilität und Temperaturbeständigkeit entscheidend sind, ist Nylon 12 GF Powder die richtige Wahl. 

Elastizitätsmodul
2800MPa

Wärmeformbeständigkeitstemperatur bei 1,8 MPa
113ºC

Neuzuführungsrate
30-50%

Nylon 12 GF Powder eignet sich hervorragend für:

Robuste Halterungen und Vorrichtungen sowie Ersatzteile
Teile, die einer dauerhaften Belastung ausgesetzt sind
Gewinde und Buchsen
Teile, die erhöhten Temperaturen ausgesetzt sind
Technisches Datenblatt herunterladen

* Materialeigenschaften können abhängig vom Design der Teile und den Fertigungsabläufen variieren. Es liegt in der Verantwortung des Herstellers, die Eignung der Druckteile für ihren Verwendungszweck zu überprüfen.

nylon-11

Parts 3D printed in Nylon 11 Powder

Nylon 11 Powder

Hoch leistungsfähig, maximal beständig

Ausgelegt auf hohe Duktilität und Belastbarkeit, bietet unser Nylon 11 Powder ein leistungsstarkes Nylonmaterial für funktionales Prototyping und die Produktion von Kleinserien. Verglichen mit seinem Pendant, dem Nylon 12 Powder, ist Nylon 11 Powder flexibler, weniger spröde und besser für den Druck dünner Wände geeignet.

Zugfestigkeit
49MPa

Bruchdehnung (X/Y)
40%

Neuzuführungsrate
50%

Nylon 11 Powder eignet sich hervorragend für:

Schlagfeste Prototypen, Halterungen und Vorrichtungen
Dünnwandige Kanäle und Gehäuse
Einrastelemente, Klammern und Scharniere
Orthetik und Prothetik*
Technisches Datenblatt herunterladen

 

* Materialeigenschaften können abhängig vom Design der Teile und den Fertigungsabläufen variieren. Es liegt in der Verantwortung des Herstellers, die Eignung der Druckteile für ihren Verwendungszweck zu überprüfen

Wasserflaschenhalter, entworfen von Albatross Bikes. Knöchel-Orthese, entworfen von Prosthesia.

Materialeigenschaften kennenlernen

Material optimal nutzen – durch ebenso einfaches wie effizientes Pulverrecycling.

Was versteht man unter der Neuzuführungsrate?

Damit wird die Fähigkeit eines SLS-3D-Druckers beschrieben, mit einer Mischung aus neuem und wiederverwertetem Pulver zu drucken. Die Neuzuführungsrate bezeichnet den Mindestanteil frischen Pulvers, der für den Druck notwendig ist, und kann abhängig vom verwendeten Material, der Packdichte und den gedruckten Teilen variieren.

30%

Neuzuführungsrate

70%

Wiederverwertetes Pulver

So funktioniert es

Alles, was Sie tun müssen, ist die gewünschte Neuzuführungsrate auf dem Touchscreen einzustellen. Bei zukünftigen Drucken mischt die Pulverrückgewinnungsstation Fuse Sift dann automatisch wiederverwertetes Pulver im entsprechenden Dosierungsverhältnis ein.

Automotive 3D print by Brose
einzelnes Anführungszeichen

In der Automobilindustrie ist es wichtig, die höchstmögliche Qualität zum bestmöglichen Preis zu liefern. Aktuell könnte alles unter 10 000 Teile pro Jahr mit SLS gedruckt werden. Wenn ich den Fuse 1 betrachte, sehe ich, dass wir ein sehr leistungsstarkes Produkt zu einem sehr wettbewerbsfähigen Preis haben.

Christian Kleylein,, Technologist für AM Polymer Series Manufacturing, Brose

PROBEDRUCK

Fordern Sie einen kostenlosen Probedruck an, gedruckt mit Formlabs' SLS-Technologie.

Probedruck anfordern
Hard case sample part printed in Nylon 12 Powder

Neue Möglichkeiten für die unabhängige Fertigung

 

 Konzipieren Sie die Produktentwicklung neu und nehmen Sie Ihre Fertigung selbst in die Hand. Stellen Sie noch heute Ihr Paket für den SLS-Druck zusammen.

Datenblätter

Laden Sie Sicherheitsdatenblätter und technische Datenblätter für alle Formlabs Materialien herunter.

Handhabung und Sicherheit

Handhabung und Sicherheit

Resin should be handled with care. Proper handling will ensure safe printing and efficient use. Our resins have been designed to be similar or safer to handle as other household chemicals or adhesives. Formlabs materials do not contain volatile solvents so special ventilation is not required. Skin contact should be avoided.

The Safety Data Sheets (SDS) are up to date for every resin product and follow the latest government guidelines. Always consult the SDS as the primary source of information to understand safety and handling of Formlabs materials. For more information about handling resin, learn more tips for resin maintenance in our Help Center.

Technische Daten

Technische Daten

Kunststoffe sind komplexe Materialien. Die richtige Wahl für Ihre spezifische Anwendung erfordert die Berücksichtigung verschiedener Eigenschaften. Unsere Harzbibliothek ist ideal für Produktentwicklung, Rapid Prototyping und eine Vielzahl von Spezialanwendungen. Laden Sie unsere technischen Datenblätter herunter, um die mechanischen Eigenschaften der einzelnen Materialien kennenzulernen.

  • Material

  • Sprache


Technische Datenblätter

Es gibt kein technisches Datenblatt für das ausgewählte Material.


    Sicherheitsdatenblätter

    Es gibt kein Sicherheitsdatenblatt für das ausgewählte Material.