Form 3L - Large SLA 3D printer

 

Form 3B

Ein fortschrittlicher Desktop-3D-Drucker speziell für das Gesundheitswesen

Der Form 3B ist ein fortschrittlicher 3D-Drucker, mit dem Sie vor Ort blitzschnell individuell auf Patienten zugeschnittene Teile drucken sowie betriebsinterne F+E oder kommerzielle Kleinserienproduktion betreiben.  Dieser 3D-Drucker unterstützt unsere gesamte SLA-Materialbibliothek einschließlich biokompatibler, sterilisierbarer Materialien.

Ab 4699 € (zzgl. MwSt.)

Suchen Sie vielleicht den Form 3B für die Zahnmedizin?

Vom ersten Druck hin zur täglichen Behandlung

Dank seiner kompakten Größe, seines erschwinglichen Preises und der Kompatibilität mit sämtlichen Materialien begleitet Sie der Form 3B von Ihrem ersten Druck an auch beim Ausbau Ihrer Bedürfnisse und Kapazitäten.

Precision 3D Prints

Hochpräzise 3D-Drucke

Der Form 3B ist groß genug, um eine Vielzahl an chirurgischen Instrumenten und Medizinprodukten zu drucken. Mit einer kompakten Stellfläche können Sie die Kapazität bei steigender Nachfrage flexibel erweitern. Allein 2020 wurden mehr als 50 Mio. medizinische Anwendungen mit dem Form 3B gedruckt.

Dental Workflow

Drucke auf Abruf

Sei es für zeitkritische Drucke während der Behandlung oder für bahnbrechende Medizinprodukte ― mit einem vielseitigen, benutzerfreundlichen und skalierbaren 3D-Drucker vor Ort arbeiten Sie schnell und behalten dabei immer die volle Kontrolle.

Dental Certificate

Validierte Arbeitsabläufe

Der Form 3B wurde für Arbeitsabläufe validiert, die von der amerikanischen FDA freigegeben sind. Außerdem arbeitet er mit einer breiten Palette an biokompatiblen und sterilisierbaren Materialien, die in einer nach ISO 13485 zertifizierten Einrichtung hergestellt werden.

Der Form 3B eignet sich ideal für folgende Anwendungen:

Kleine und mittelgroße Teile mit Bio- und Sterilisationskompatibilität
Prototypen von Medizinprodukten, Halterungen und Vorrichtungen, (Guss-)Formen sowie Endverbrauchsteile
Auf Patienten maßgeschneiderte Anatomiemodelle und chirurgische Instrumente
Anschauungsmodelle zur Diagnose oder medizinischen Ausbildung
Modelle zur Operationsplanung für diagnostische Anwendungen in Arbeitsabläufen mit FDA-Zulassung

Beispiele möglicher Drucke

Material

Elastic 50A Resin

Druckzeit

18 Stunden

Druckkosten

€11.00

Teil entworfen von

Embodi3D

Splenic Artery

Anmerkung: Der Zeit- und Kostenaufwand beim Druck hängt ab von Druckgeometrie, Material, Layout und Ausrichtung der Teile.

Intuitive

Efficient icon

Intuitiv und effizient

Der Form 3B lässt sich nahtlos in Ihre bestehenden klinischen Arbeitsprozesse integrieren. Dank seiner automatischen Harzabgabe, einfachen Druckvorbereitungssoftware und einer gut durchdachten Benutzeroberfläche ist der Form 3B für maximale Effizienz ausgelegt.

Nonstop Printing

Print Around the Clock Icon

Immer in Bereitschaft

Der Form 3B arbeitet rund um die Uhr, und das bei minimaler Aufsicht. Dank druckschneller Materialien wie Draft Resin, Sensoren für ideale Druckbedingungen und der Funktion Ferndruck erfüllen Sie mit dem Form 3B auch die engsten Fristen und Termine ― selbst bei zeitkritischen Eingriffen und in der Unfallchirurgie.

Quality

Part Quality icon

Unglaubliche Teilequalität

Der Form 3B bildet filigranste Details ab, bis auf den Mikrometer genau. Das ist entscheidend beim Druck von Modellen zur Operationsplanung für diagnostische Anwendungen. Gleichzeitig garantieren die glatte Oberflächenbeschaffenheit und die hohe Präzision des Form 3B, dass die Medizinprodukte den Produktionsstandards entsprechen.

25μm

XY-Auflösung

250mW

Laserleistung

Materialien für eine breite Anwendungspalette

Profitieren Sie von einer Bibliothek aus über 30 Materialien für den Form 3B. Unsere Technologie wurde in mehreren FDA-zugelassenen Arbeitsabläufen validiert. Wir entwickeln und fertigen unsere eigenen biokompatiblen Materialien in einer nach ISO 13485 zertifizierten und bei der amerikanischen FDA registrierten Einrichtung. Druckteile können mit Dampf, E-Beam, Gamma sowie mit Ethylenoxid sterilisiert werden.

SLA-3D-Drucker von Formlabs im Vergleich

Drucker
Form 3
Form 3
Form 3
Druckvolumen (B × T × H)
14.5 × 14.5 × 18.5 cm
33.5 × 20 × 30 cm
33.5 × 20 × 30 cm
XY-Auflösung

25 microns

25 microns

25 microns

Biokompatible Materialien
Ja
Ja
Nein
Laserleistung
Ein 250-mW-Laser
Zwei 250-mW-Laser
Zwei 250-mW-Laser
Gewicht
17.5 kg
54 kg
54 kg
Druckerabmessungen (B × T × H)
40.5 × 37.5 × 53 cm
77 × 52 × 74 cm
77 × 52 × 74 cm

Ein Teil des Ökosystems von Formlabs

Formlabs ist für umfassende additive Arbeitsprozesse bekannt, die man gerne anwendet. Klinische Innovatoren vertrauen dem Form 3B als Teil ihrer chirurgischen Arbeitsprozesse.

Vereinfachte Nachbearbeitung

Spülen Sie Ihre Teile und entfernen Sie Stützstrukturen mit dem Form 3B Finish Kit.  Für eine automatisierte Nachbearbeitungslösung empfehlen wir den Form Wash und Form Cure. So erreichen Sie gleichbleibende und reproduzierbare Ergebnisse.  Nachbearbeitung ist eine Voraussetzung bei biokompatiblen Teilen und chirurgischen Instrumenten.

Nachbearbeitungslösungen kennenlernen
Form 3B Post Processing

Form 3B kennenlernen

Ressourcen

Schließen Sie sich Tausenden von Kollegen an und setzen auch Sie auf validierten, einsteigerfreundlichen und äußerst vielseitigen 3D-Druck für das Gesundheitswesen.

Halten Sie autonom kritische Termine ein ― ganz ohne kostspielige Ausgaben. Formlabs sorgt für beispiellose Zuverlässigkeit, Qualität und Benutzerfreundlichkeit. Die Arbeitsabläufe wurden von einem Team aus medizinischen Experten getestet und validiert.

Form 3B bestellen